HKR Kitzbühel

Jährliche FIS Inspektion -  jährliche Streif und Ganslern Streckenbegehung

13.09.2023

Der kommende Weltcupwinter wirft seine Schatten voraus. Auch wenn mit spätsommerlich warmen Temperaturen, aber dafür mit traumhaften Ausblicken verbunden, wurde zuerst im Rahmen der Begehung der Rennstrecken von unten nach oben die vergangene Rennwoche in Erinnerung gerufen und die Vormerke zu Verbesserungen im Detail wiederholt. Nach einer kurzen Stärkung im Starthaus ging es dann für einige Stunden durch die verschiedenen Checklisten in die notwendige Abstimmung für die bevorstehenden 84. Hahnenkamm-Rennen. 

Die technischen Experten für Abfahrt und Slalom der FIS sowie die Rennkomittee Mitglieder des Organisationskomitees HKR begegneten sich dabei wie immer auf Augenhöhe. Einzig mit dem Ziel, bestmögliche Voraussetzungen für die sportlich faire, sichere und attraktive Abwicklung der Bewerbe zu schaffen. 

Hauptthema dabei war natürlich die Klärung von Fragen zum Ablauf der "Kitzbüheler Weltpremiere" im Alpinen Weltcup, der neu ins Leben gerufene und bereits als olympisch nominierten TEAM-KOMBI.

Wichtigste Entscheidung betraf dabei die Bestätigung der geplanten Startzeiten für Jänner 2024 wie folgt:

Freitag Team Kombi 10:15 und 13:15
Samstag Abfahrt 11:30
Sonntag Slalom 10:30 und 13:30

Wie immer basierend auf guten Wetterverhältnissen, jurybedingte Abänderungen des Programms ist wie immer möglich. Denn oberstes Ziel ist wie in Kitzbühel am Hahnenkamm Tradition, die Durchführung der Wettkämpfe bei entsprechender Flexibilität und Anpassungsbereitschaft.

Die kommenden Schritte sind erneute Detailgespräche im Rahmen der FIS Herbstkonferenz in Zürich, und dann geht die Blickrichtung schon nach Sölden zum Weltcupauftakt Ende Oktober. 

Spannend, wie immer. Der Kitzbüheler Ski Club und OK Chef Michael Huber dankt auf jeden Fall bereits jetzt den Alpinen FIS Renndirektoren unter der erfahrenen Leitung von Markus Waldner für den Einsatz im Interesse des Skirennsports und freut sich auf die kommende Zusammenarbeit am Hahnenkamm 2024. 


Related Posts

Jubiläumsausgabe des „Schneehasen“ 1924 – 2024
 2024/02/09
8
100th birthday of the International Ski Federation - The founding day of the FIS on 2 February 1924
 2024/02/02
2