HKR 2021

HKR NOSTALGIE 1971

HKR NOSTALGIE 1971
15.01.2021

1971 - Es war vor 50 Jahren...

Es werden nur 2 Slaloms gefahren und 5 Franzosen sind unter den Top 3. Unsere Abfahrtswertung und unsere Kombiwertung werden wegen Schneemangel nach Megeve (FRA) verlegt, die Siegerpreise dort werden vom KSC-Funktionär Hauptmann Leopold Pischl überreicht.

1970 und 1971 ist so wenig Schnee, dass keine Abfahrt gefahren werden kann. Die Bewerbe im Konkurrenzort Bad Gastein kommen aus dem gleichen Grund nicht zustande und so kehren die Teams für 2 Slaloms nach Kitzbühel zurück.

Bild: Sammlungen von Zeitungsartikel mit dem Titel "Zwei Torläufe auf dem Ganslernhang". Trotz dem Schneemangel leisten die Pistenkommandos hervorragende Arbeit.


Verwandte Beiträge

Yule jubelt über seine eigene Gondel

16.09.2022 00:54 8
Am 26. Jänner 2020 sorgte Daniel Yule auf dem Ganslernhang für den ersten Schweizer Slalomsieg seit 52 Jahren. Nun durfte er in Kitzbühel neuerlich jubeln: über seine eigene Hahnenkammgondel.

Yule jubelt über seine eigene Gondel
Helly Hansen verlängert die Partnerschaft mit den Hahnenkamm-Rennen

17.08.2022 11:01 7
Das norwegische Traditionsunternehmen Helly Hansen bleibt auch in Zukunft der offizielle Outdoor-Bekleidungspartner der Hahnenkamm-Rennen. Auch in den kommenden vier Jahren werden die...

Helly Hansen verlängert die Partnerschaft mit den Hahnenkamm-Rennen