HKR 2020

Hochbetrieb am Hausberg

30.10.2018

Das Hahnenkamm-Team hat alle Hände voll zu tun. Heute sind die Aktivitäten am Hausberg, genauer gesagt in der Traverse, zu sehen, das Schneehaltesystem für die kommenden Rennen wird installiert. Mit diesem Netz werden Lawinen vermieden. „Das Gewicht des gesamten Netzes ist enorm, daher brauchen wir auch technische Hilfe,“ berichtet das Bergteam. Besonders auf die korrekte Anbringung wird geachtet, schließlich wäre es fatal, gäbe es nach der Schneeaufbringung Probleme.  

 


Verwandte Beiträge

Technik Pur entlang der Streif

15.01.2019 08:06 4
Jährlich folgen Investitionen Zuschauer kennen die Arbeiten auf den Rennstrecken oder im Stadionbereich. Das sind sichtbare Gewerke, jedoch die Technik, die dahintersteckt wird kaum wahrgenommen....

Technik Pur entlang der Streif
Foto: c KSC/HKR

23.10.2018 14:18
Der Kitzbüheler Ski Club (KSC) hat für die 79. Auflage der Hahnenkamm-Rennen das Preisgeld beschlossen. Insgesamt werden 550.000 Euro ausgeschüttet.

Preisgeld für Hahnenkamm-Rennen beschlossen