HKR Kitzbühel

K.S.C.-MEDAILLENAUSSTELLUNG FEIERLICH ERÖFFNET

19.07.2021

Seit letzten Freitag steht die große Medaillenausstellung „Einblicke und Ausblicke“ im neuen Starthaus auf dem Hahnenkamm allen Fans bei freiem Eintritt offen.

Zu sehen ist ein bunter Querschnitt aus 56 Erfolgen von Sportlerinnen und Sportlern des Kitzbüheler Ski Clubs aus den Jahren 1952 bis 2021: Olympia- und WM-Medaillen, nostalgische und (fast) neue Ski, legendäre Startnummern, sehr schrille Rennanzüge und vieles mehr. Bei der feierlichen Eröffnung mit dabei waren u.a. die KSC-Medaillengewinner Ernst Hinterseer, Hias Leitner, Markus Gandler David Kreiner, Klaus Sammer und Lisa Hauser sowie Alexander Koller, Snowboard-Gesamt-Weltcupsieger 1998. Hias Leiter, Olympia-Silbermedaillen-Gewinner von 1960, erhielt im Rahmen der Feierlichkeiten von Bürgermeister Klaus Winkler zudem den Ehrenring der Stadt Kitzbühel verliehen.

„Einblicke und Ausblicke“ – Medaillenausstellung im Starthaus auf dem Hahnenkamm
17. Juli bis 5. September
von Mittwoch bis Sonntag
10 bis 16 Uhr
Eintritt frei


Verwandte Beiträge

Beat Feuz feiert Gondelübergabe

17.08.2021 10:48 16
Im Jänner holte sich Beat Feuz in eindrucksvoller Manier den Doppelsieg der beiden Abfahrten auf der Streif, am Montag, den 09. August gab es an selber Stelle die traditionelle Gondelübergabe an...

Beat Feuz feiert Gondelübergabe
In Erinnerung an Gian Franco Kasper, ​​​​​​​unseren Freund und K.S.C. Mitglied!

11.07.2021 10:28
Der Kitzbüheler Ski Club trauert um den langjährigen FIS Präsidenten, der am Samstag, 10. Juli 2021 nach kurzer aber schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben ist.

In Erinnerung an Gian Franco Kasper, ​​​​​​​unseren Freund und K.S.C. Mitglied!