HKR Kitzbühel

NEUWAHL FIS PRÄSIDENT

04.06.2021

Auch der Kitzbüheler Ski Club hat gespannt auf den Online FIS Congress am 4. Juni 2021 geschaut, welcher als Hauptpunkt die Neuwahl des FIS Präsidenten umfasst hat: Das Ergebnis: Als neuer FIS Präsident wurde im 1. Wahlgang Herr Johan Eliasch gewählt, der von Großbritannien nominiert wurde. Eine kurze Biographie anbei. Der KSC gratuliert dem Neuen FIS Präsidenten herzlichst und freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit dem Internationalen Skiverband und seinem neuen Präsidenten. Dem wieder gewählten Österreichischen FIS Vorstandsmitglied Peter Schröcksnadel gratulieren wir ebenso recht herzlich.

Damit wurde die Nachfolge des bisherigen Präsidenten Gianfranco Kasper geregelt. Gianfranco war 46 Jahre für die Internationale Skifamilie als Generalsekretär und in Folge als Präsident erfolgreich im Dienst. In Würdigung seiner Leistungen wurde er durch die Delegierten des FIS Kongress einstimmig zum FIS Ehrenpräsidenten gewählt. Der Kitzbüheler Ski Club ist dem neuen FIS Ehrenpräsidenten zu großem Dank verpflichtet, gratuliert herzlich zu dieser Auszeichnungen und wünscht ihm gute Besserung aufgrund eines aktuellen Spitalsaufenthaltes.


Verwandte Beiträge

Beat Feuz feiert Gondelübergabe

17.08.2021 10:48 16
Im Jänner holte sich Beat Feuz in eindrucksvoller Manier den Doppelsieg der beiden Abfahrten auf der Streif, am Montag, den 09. August gab es an selber Stelle die traditionelle Gondelübergabe an...

Beat Feuz feiert Gondelübergabe
Foto: KSC/Alpinguin

19.07.2021 16:17 19
Seit letzten Freitag steht die große Medaillenausstellung „Einblicke und Ausblicke“ im neuen Starthaus auf dem Hahnenkamm allen Fans bei freiem Eintritt offen.

K.S.C.-MEDAILLENAUSSTELLUNG FEIERLICH ERÖFFNET